VILLAVERDE "Churchill"

Leider nicht mehr in Produktion! Anfang Mai 2014 konnten wir als Deutschland-Premiere die "Villaverde"-Cigarre im Rahmen des 40. Geburtstags der John Aylesbury Gruppe exklusiv in Berlin verkosten. Alle drei Formate (Corona, Robusto, Churchill) wurden von den anwesenden Fachhändlern als außergewöhnlich gut und aromatisch bezeichnet. Anfangs glänzt die Villaverde mit eher leichten, nussigen Noten, legt aber mit zunehmendem Rauchverlauf ordentlich zu, so daß wir die gesamte Villaverde-Serie schon als recht würzig kategorisieren. Abbrand und Zugverhalten sind absolut perfekt, was die Cigarren auch aufgrund des sehr guten Preis-/Leistungsverhältnisses zu einem "must buy" macht. Umblatt und Einlage stammen aus Honduras bzw. Nicaragua, das Umblatt wurde als Connecticut Shade in Ecuador gezogen. Gefertigt wird die Serie in der berühmten Carlos Torano Manufaktur und ist exklusiv nur in lizensierten John Aylesbury Fachgeschäften erhältlich.

Länge: 178 mm
Durchmesser:  mm
Ringmaß: 47
Deckblatt: Ecuador Connecticut
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Honduras, Nicaragua
Intensität: aromatisch (3 von 5)
Limitiert: nein
Markteinführung: 2014

Optionen:

Preis:

ab 7,50 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

7,50 EUR pro Stück

VILLAVERDE Churchill